NTT DATA in „SAP Services PEAK Matrix“-Bericht der Everest Group als Leader ausgezeichnet | NTT DATA

Dienstag, 22. Jun 2021

NTT DATA in „SAP Services PEAK Matrix“-Bericht der Everest Group als Leader ausgezeichnet

Marktanpassung, Innovationsfähigkeit und Kundennutzen als besondere Stärken herausgestellt

München | Tokio – 22. Juni 2021 – NTT DATA, ein globaler Marktführer für digitale Geschäfts- und IT-Dienstleistungen, gab heute bekannt, dass er im „S/4HANA Services PEAK Matrix® Assessment 2021“-Bericht der Everest Group als Leader ausgezeichnet wurde. Für den Bericht wurden 21 IT-Dienstleister dahingehend bewertet, inwieweit sie in der Lage sind, im Zuge der Einführung der ERP-Plattform SAP S/4HANA wirkungsvolle Lösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen zu erarbeiten.

Im Bericht der Everest Group wird NTT DATA als Leader, der höchsten von insgesamt drei Kategorien, eingestuft. Dem Leistungsportfolio von NTT DATA wurden fortschrittliche Kapazitäten in puncto Marktanpassung, Kundennutzen, Vision & Strategie sowie Innovation & Investments attestiert.

„Unternehmen, die SAP S/4HANA einsetzen, entwickeln kreativere Prozessansätze, die über gängige Lift-and-Shift-Lösungen hinausgehen. Sie suchen nach kompetenter Unterstützung, um die Anwendungslandschaft ihres Unternehmens optimal auszurichten“, erklärt Norbert Rotter, Co-head of SAP Global Market Focus Team bei NTT DATA. „Von der Everest Group in der Kategorie S/4HANA Services zum Leader ernannt zu werden, belegt auf eindrucksvolle Weise, dass NTT DATA das liefert, was sich Kunden wünschen. Wir verfügen über überlegene Kompetenzen, um Beratungen zur Plattformstrategie und -anwendung vorzunehmen, komplexe Greenfield- und Brownfield-Projekte zu implementieren und Wartungs- sowie Supportdienstleistungen für S/4HANA-Projekte zu erbringen – vor Ort und in der Cloud.“

Um im „Peak MATRIX(R)“-Bericht als Leader eingestuft zu werden, müssen laut der Everest Group bestimmte Kriterien erfüllt sein. Hierzu gehört die Fähigkeit eines Unternehmens, unter Nutzung seines starken globalen Netzwerks und seiner überzeugenden Onshore-Präsenz weltweit ganzheitliche S/4HANA-Services zu erbringen. Der Bericht ging zudem darauf ein, welche bisherigen Erfolge die als Leader eingestuften Unternehmen beim Aufbau und der Verpflichtung von Talenten auf dem S/4HANA-Services-Markt verbuchen konnten, und hob die ausgereiften Software-Pakete aus SAP-zertifizierten, vertikalen S/4HANA-OTS-Lösungen und die ausgewogene Palette vertikalspezifischer Lösungen hervor.

NTT DATA wurde insbesondere dafür gelobt, seine Leistungen an bestimmte Zielregionen, insbesondere Europa, die Asien-Pazifik-Region und Lateinamerika, anpassen zu können. Der Bericht würdigte zudem die Flexibilität, Branchenerfahrung und Kundenbetreuung von NTT DATA sowie die Bemühungen, sein S/4HANA-Personal über die eigene S/4HANA-Akademie weiterzubilden. Das Unternehmen hebe sich laut dem Bericht dadurch von seinen Wettbewerbern ab, dass es seinen S/4HANA-Cloudressourcen-Pool skaliert und beträchtliche Investitionen in den Aufbau vertikaler Lösungen und Frameworks für S/4HANA getätigt hat.

„Die SAP-S/4HANA-ERP-Plattform ist ein Bestandteil des Digitalisierungskonzepts für Unternehmen und ermöglicht diesen, eine gut abgestimmte Anwendungslandschaft aufzubauen. SAP besitzt den Löwenanteil am ERP-Markt und seine S/4HANA-Plattform konnte – auch dank der Plattformfunktionen und des starken Partnerumfelds – ein beträchtliches Wachstum erzielen“, erklärt Yugal Joshi, Vice President der Everest Group. „NTT DATA hat in den Aufbau einer robusten Suite aus vertikalen Lösungen/Frameworks für S/4HANA-Services investiert, um branchenspezifische Lösungen erbringen zu können. Mit der Übernahme von ISS Consulting and FH S.A. hat das Unternehmen seine Leistungskapazitäten für den lateinamerikanischen Markt und die ASEAN-Region weiter ausgebaut. Kunden schätzen vor allem die Flexibilität, die Branchenexpertise und das Kundenbeziehungsmanagement von NTT DATA. Zusammen hat all dies dafür gesorgt, dass NTT DATA im ‚S/4HANA Services PEAK Matrix® Assessment 2021‘-Bericht der Everest Group als Leader ausgezeichnet wurde."

Der „PEAK Matrix®“-Bericht basiert auf dem Request-for-Information-Prozess (RFI) der Everest Group für das Kalenderjahr 2020, in den auch Interaktionen mit führenden Digital-Services-Anbietern, Kundenreferenzabfragen und eingehende Analysen des Digital-Services-Markts eingeflossen sind.


Interesse?

Kontaktieren Sie das NTT DATA Presse-Team.

Kontakt aufnehmen