NTT R&D Forum 2019: Die Bühne für eine bessere Zukunft | NTT DATA

Dienstag, 05. Nov 2019

NTT R&D Forum 2019: Die Bühne für eine bessere Zukunft

Die Welt verändert sich rasant. Unternehmen müssen sich im gleichen Tempo entwickeln, um mit der digitalen Transformation Schritt zu halten. Globale Innovation ist deshalb bei NTT DATA das Herzstück unseres Handelns. Unsere Forschungs- und Entwicklungsökosysteme sind weltweit führend und jedes Jahr stellen wir die Ergebnisse der neuesten Entwicklungen auf unserem R&D Forum vor.

IOWN – Eine intelligentere Welt schaffen

Das R&D Forum findet in diesem Jahr vom 12. bis 15. November im Musashino R&D Centre in Tokio statt. Gemeinsam mit vielen Führungskräften von NTT DATA werden unsere Kunden und Partner in Japan auch in diesem Jahr die neuesten Innovationen kennenlernen.

Welche spannenden Entwicklungen können Gäste beim Summit 2019 erwarten?

NTT Group R&D Forum 2019

In diesem Jahr präsentieren wir unsere Vision im Themenfeld innovative optische und drahtlose Netzwerke (IOWN). IOWN besteht aus einem funktionsspezifischen dedizierten Netzwerk, einer kognitiven Grundlage und Digital Twin Computing. Einfach erklärt: durch den Wechsel von der Elektronik- in die Photonik-Welt können wir ein leistungsstarkes Netzwerk mit exzellenter Kapazität, geringer Latenzzeit, Flexibilität und Energieeffizienz aufbauen. IOWN bietet uns also einen Weg, unsere heutige Welt schnell und effektiv in eine "intelligente Welt" zu verwandeln.

Für uns ist dies ein ambitioniertes aber erreichbares Ziel! Smart Cities, Smart Mobility, Smart Manufacturing, Smart Entertainment und Smart Health werden unweigerlich in naher Zukunft immer bedeutender. An einigen Orten ist die smarte Welt schon zur Realität geworden.

Ein großartiges Beispiel dafür ist Tokio. Tokio ist auf dem besten Weg, eine hochintelligente Stadt zu werden, angeregt durch die Infrastrukturvorbereitungen für die Olympischen Spiele 2020. Diese gigantische Veranstaltung diente der Stadt als Impuls, intelligente Systeme zu entwickeln und zu nutzen – von intelligenter Sicherheit bis hin zu autonomen Verkehrsmitteln.

Innovationen wie diese sind ein wichtiger Schritt, um viele soziale Herausforderungen zu lösen, vor denen die heutige Gesellschaft steht. Dazu gehören Antworten auf die heutigen sozialen Fragen, wie Lebensmittelabfälle und Umweltzerstörung. Diese umfassen eine Vielzahl von Bereichen und können nicht einfach von einer Stadt oder einem Unternehmen gelöst werden.

"Ich freue mich darauf, die Innovationskraft der NTT Gruppe, immerhin im Gegenwert von 2 Millarden US Dollar R&D Funding, unter einem Dach versammelt zu sehen. Die Themen werden dabei sehr konkret anhand von Demos gezeigt und ich habe Gelegenheit mit den Entwicklern direkt in Kontakt zu treten.", so unser CTO Oliver Köth.

 

Um eine bessere Gesellschaft zu schaffen, und zwar schnell, brauchen wir neue Denkweisen. Denkweisen und Ansätze, die Zusammenarbeit über Unternehmens- und Branchengrenzen hinweg ermöglichen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Menschen jeden Alters, Geschlechts, Berufes und ethnischer Herkunft von der Technologie profitieren. Technologie muss die Menschheit vereinen, nicht teilen – sie muss für uns alle etwas Positives bringen, für unsere Gesellschaft, für unsere Welt.

Beispiele für weltweit führende F&E-Projekte

Während des Forums haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in sieben F&E-Bereiche einzutauchen:

  • IOWN für eine "intelligente Welt" (die diesjährige Sonderkategorie)
  • Netzwerke
  • Künstliche Intelligenz
  • Datenerhebung, -verwaltung und -analyse
  • Mediengeräte und Robotik
  • Security
  • Grundlagenforschung

Jeder Bereich präsentiert außergewöhnliche, erstklassige F&E-Projekte, die die Zukunft unserer Lebens- und Arbeitsweise besonders prägen werden. Geschäfts- und Technologieführer aus allen Branchen auf der ganzen Welt können sich mit internationalen Kollegen vernetzen und Innovationen in Action erproben.

Mit einer Reihe spannender Vorträge werden die Teilnehmer in die Welt der Innovation-Leader von NTT eintauchen. Unter anderem sprechen Jun Sawada, NTT President und CEO, und Katsuhiko Kawazoe, NTT SVP, Head of R&D Planning. Zusätzlich erwarten wir viele weitere besondere Speaker aus der NTT Group während der Veranstaltung.

Falls Sie nicht dabei sein können, werden wir Sie online auf dem Laufenden halten. Folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter, hier bringen wir täglich die Highlights des Forums. „Guiding Greatness" – das ist das Motto zum R&D Forum, das NTT lebt. Wir können es kaum erwarten, die innovativen Ideen und das Gelehrte mit Ihnen zu teilen – bleiben Sie dran!




Interesse?

Kontaktiere uns.

Kontakt aufnehmen